Ausbildungsberuf Packmitteltechnologe/-in

 

... Ausbildung mit Zukunft!

 

Verpackungen begegnen uns überall – bei Wurst- oder Käseverpackungen, Taschentüchern, Glühbirnen, Blumenerde usw. Doch wo kommen die Verpackungen eigentlich her? Wer entwirft sie? Wer stellt sie her?
Antwort: Der/Die Packmitteltechnologe/-in.

 

Kurzbeschreibung der Ausbildung:

  • Duale Ausbildung im Berufsfeld Verpackungstechnik

  • Kooperation mit der Berufsschule Lauterbach
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung um 1/2 Jahr möglich
  • Verbindung von Theorie und Praxis - theoretisch Gelerntes kann direkt in  die Praxis umgesetzt werden
  • Im Betrieb lernen Sie verschiedene Abteilungen des Unternehmens kennen
  • Nach der Ausbildung können Sie in verschiedensten Tätigkeitsbereichen innerhalb der Papier, Pappe oder Kunststoff verarbeitenden Industrie tätig werden
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten stehen Ihnen offen

Die täglichen Aufgaben eines Packmitteltechnologen sind unter anderem:

  • Lesen von Datenblättern und technischen Zeichnungen
  • Auswahl und Bereitstellung der benötigten Produktionsmaterialien
  • Eigenständiges Einrichten, Umrüsten und Führen der Produktionsanlagen
  • Beheben von Störungen
  • Permanente Qualitätskontrolle
  • Reinigung und Wartung der Anlagen
  • Verpacken der produzierten Waren

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei:

 

DUO PLAST AG

Herr Bernd Stenzel

David-Eifert-Straße 1

36341 Lauterbach

 

Telefon: +49 (0) 6641 6550-0

E-Mail: ausbildung(at)duoplast.ag

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 |  AGB |  Impressum |  Sitemap |